Teilen
Metallfreies Boxspringbett

Pinzgau´s erstes metallfreies Boxspringbett

 

In den neuartigen Matratzen werden anstelle von Metall, Holz gefertigte Spiralfedern verwendet. Das Grundmaterial für die Holzfedern ist Buchenholz, das durch spezielle Verfahren verdichtet und geformt wird. 

Holzfedern halten bis zu 30 Jahre

Die mit einem auf der Welt einzigartigen Verfahren hergestellten Buchenholzfedern gewinnen auch nach 120.000 Kompressionen, mit denen eine Nutzung von dreißig Jahren simuliert wird, zu 100 % ihre Form zurück und garantieren eine etwa dreimal so lange Lebensdauer als Metallfedern. 

Tiefschlaf durch vollkommene Entspannung

Damit Sie wirklich in den Tiefschlaf fallen können, muss die Spannung Ihrer Muskeln nachlassen. Das heißt auch, dass die Muskulatur entlang der Wirbelsäule in einen entspannten Zustand gelangen muss. Das ist nur möglich, wenn die Arbeit der Muskulatur von Ihrem Bett übernommen wird und dem Verlauf der Wirbelsäule folgend Ihrem Körper an allen Punkten eine stabile und flexible Unterlage bietet. Die Verteilung und Anordnung der Holzfedern erfolgt daher nach anatomischen Punkten, um die Muskulatur zu entspannen.

Durchlüftung bei jeder Bewegung

Ihre Körpertemperatur ist abends um ca. 21 Uhr am höchsten. Nach dem Einschlafen geht sie allmählich zurück und steigt morgens um ca. 5 Uhr erneut auf den gewohnten Normalwert an. In Folge der Änderung Ihrer Körpertemperatur produziert Ihr Organismus pro Nacht eine Feuchtigkeit von 600-800 ml. Wenn Ihr Bett nicht in der Lage ist die Feuchtigkeit abzuleiten, schlafen Sie schlecht. Dank der verwendeten Grundmaterialien und der einzigartigen konstruktiven Lösungen sind die Matratzen besonders atmungsaktiv. Bei jeder Bewegung wird die Matratze durchlüftet. 

Matratzenaktion

Gesunde elektrosmogfreie Nachtruhe mit der BioSpring ROYAL Matratze

Hier geht´s zu unserer Matratzenaktion >